Aufrufe
vor 1 Jahr

MEDIA BIZ September#233

  • Text
  • Aria
  • Animago
  • Ibc
  • Amateurfilm
  • Montagekunst
  • Filmschnitt
  • Bond
  • Reality
  • Festival
  • Digital
MEDIA BIZ September: Filmschnitt und Montagekunst • 25 Jahre x-art • Amateurfilm • IBC • Sophie Hunger • VR-Opernerlebnis • Maritimer Einsatz von Digital 6000 Funkmikrofonen • Local Heroes – Teltec Wien • Ingrid Koller und Joana Scrinzi unter den Nominierten für Filmplus 18 • Jüdisches Filmfestival Wien • animago • 007 Elements • Photo+Adventure + Film+Video Wien • ... Die nächste Ausgabe von MEDIA BIZ erscheint am 5. Oktober 2018 mit einem Nachbericht von der IBC in Amsterdam und einer ersten Vorschau auf die Photo+Adventure + Film+Video in Wien, aktuellen Entwicklungen im Bereich Kameratechnik, Digital Signage, Virtual und Augmented Reality, Datensicherung und -speicherung, Beschallung, Storytelling, Aus- und Weiterbildung in Medienberufen, Aus- und Einblicken vor und hinter die Kulissen beeindruckender Events, auf Produktionen und Projekte Made in Austria, dazu Testberichte, Interviews und mehr ... Redaktionsschluss: 21. September 2018.https://www.mediabiz.at/mediadaten/termine.htm Save the date: Photo+Adventure + Film+Video Wien 2018: 24. + 25. November, Messe Wien, Halle B + Messe Congress - eine Kooperation zwischen Photo+Adventure und MEDIA BIZ: Branchentreff für Film+Video 2018 in Wien www.mediabiz.at/P+A.htm https://www.mediabiz.at/news/pa.htm www.photoadventure.at/pa/film-video/ Ausstellerinformationen anfordern: messe@mediabiz.at MEDIA BIZ Branchenführer: https://www.mediabiz.at/branchenfuehrer/branchenfuehrer.htm MEDIA BIZ Newsletter: http://www.mediabiz.at/daten/newsletter.htm MEDIA BIZ Abo: https://www.mediabiz.at/abo/abomb.htm

vorneweg E D I T O RIAL

vorneweg E D I T O RIAL Kluge Leserin, geschätzter Leser! Der Herbst zieht alljährlich mit einer geballten Ladung hochgebürsteter Technik mit viel Trara ins Land, angefangen von der IBC, der alle zwei Jahre stattfindenden cinec bis zur Photo+Adventure + Film+Video in Wien im November. Eben dort wird voraussichtlich der Wahlwiener Daniel Moshel auch das in Zusammenarbeit mit FreshFX für die Bayerische Staatsoper erschaffene virtuelle Opernerlebnis, das Opernneulingen diese Welt näherbringen soll, präsentieren. Davor, vom 28. September bis 7. Oktober, können Besucher der Vienna Design Week auf einem roten Samtstuhl Platz nehmen und so in die Welt der Oper eintauchen. Ebenfalls in Wien an drei Abenden im September in drei unterschiedlichen Locations wird Sophie Hunger einen ihrer zahlreichen Live-Auftritte absolvieren und ihr neues Album „Molecules“, das am 31. August via Caroline International/ Universal Music erschienen ist, präsentieren. Die Protagonisten einer weiteren Geschichte haben mit all dem eher nichts zu tun. Sie stellen sogenannte Amateurfilme her. Was genau das ist oder zurück zum Inhalt auch, dass etliche heute prominente Profis in einem Amateur-Filmclub begonnen haben, erfahren Sie ebenso wie die Tatsache, dass die Amateurfilme als Zeugnisse unserer Zeit sogar Eingang in das Österreichische Filmarchiv gefunden haben. Nächster Fixpunkt, die Photo+Adventure + Film+Video, die seit letztem Jahr nicht nur jedes Jahr in Wien stattfindet, sondern auch um einen professionellen Videobereich erweitert wurde (heuer am 24. und 25. November, Messe Wien). Derzeit feilen die Veranstalter gemeinsam mit MEDIA BIZ am Programm, das aus Seminaren, Workshops und so gut wie allen namhaften Unternehmen der Branche als Aussteller bestehen wird. Ausführliches folgt in der kommenden Ausgabe, aber den Termin bitte schon jetzt reservieren. Das nächste Heft erscheint im Oktober, bleiben sie uns bitte gewogen Herzlichst, Wolfgang Ritzberger Die nächste Ausgabe von MEDIA BIZ erscheint am 5. Oktober mit Nachberichten von der IBC in Amsterdam und der IFA in Berlin und einer Vorschau auf die Photo+Adventure + Film+Video in Wien, aktuellen Entwicklungen im Bereich Kameratechnik, Virtual und Augmented Reality, Beleuchtungs- und Beschallungstechnik, Storytelling, Datensicherung und -speicherung, Aus- und Einblicken vor und hinter die Kulissen beeindruckender Events, auf Produktionen und Projekte Made in Austria, dazu Testberichte, Interviews und mehr ... Redaktionsschluss: 21. September 2018 Der MEDIA BIZ Branchenführer 2018 ist seit Anfang März erhältlich. impressum MEDIA BIZ Billrothstrasse 55/8 A-1190 Wien Telefon +43/1/403 35 83-0 E-mail mediabiz@mediabiz.at Homepage www.mediabiz.at Bankverbindung IBAN: AT88 1100 0044 8337 8800 • ATU12884306 Blattlinie Unabhängige Zeitschrift für Medien, Kultur & Technik Medieninhaber & Verleger bergmayer & partner PRODUCER OG Billrothstrasse 55/8 A-1190 Wien Herausgeber Sylvia Bergmayer, Billrothstrasse 55/8 A-1190 Wien • HG Wien FN 74679y • DVR 0550922 Verlagsleitung Sylvia Bergmayer (anzeigen@mediabiz.at) Chefredaktion Wolfgang Ritzberger (redaktion@mediabiz.at) Herstellungssort Wien Verlagsort Wien Layout & Grafik Impuls Art (produktion@mediabiz.at • isa@impulsart.sk) telefon +421/905/628 636 Hersteller Samson Druck Ges.m.b.H., A-5581 St. Margarethen 171 MEDIA BIZ

zurück zum Inhalt meldungen kurz & bündig Wissen Sie was Macheloikes sind? So nennt man nicht ganz koshere Machenschaften, die es immer schon gegeben hat, unter Juden und Goijim ... Macheloikes jeglicher Art aus den letzten hundert Jahren in Wien, von verbotenen Liebesaffären, Intrigen über politische Winkelzüge, geschäftliche Intrigen bis zu Problemen spezieller Natur, verarbeiten Shlomit Butbul und Tania Golden am Eröffnungsabend der Herbstausgabe des Jüdischen Filmfestivals im Metro Kino Kulturhaus in Szenen, Sketches, Liedern und Couplets. In den Werken von Oskar Straus, Ralph Benatzky, Georg Kreissler, Gerhard Bronner, Farkas oder Torberg finden sich wunderbare Zeugnisse jüdisch-österreichischer Kultur, welche „Die Legende vom heiligen Trinker“ von den beiden Künstlerinnen singend und spielend interpretiert werden. Die Reise der Darstellerinnen durch zehn Dekaden jüdischer Unterhaltungskunst wird instrumental unterstützt. Jüdisches Leben und das Ende der Donaumonarchie Mit „Servus Israel!“ feierte das Jüdische Filmfestival Wien in seiner Frühjahrsausgabe 70 Jahre Israel. Teil zwei des Festivals, der Herbstabschnitt, widmet sich unter dem Titel „Shalom Austria!“ dem Thema „100 Jahre jüdische Geschichte in zwei Österreichischen Republiken“. Zu den Programmpunkten zählen Literatur im Film: Joseph Roth im Kino („Das falsche Gewicht“, „Hiob“, „Das Spinnennetz“ und „Die Legende vom heiligen Trinker“), Zeitzeugen der Shoah und Aufarbeitung nach 1945, Jüdisches Leben in der II. Republik, ein Helene Maimann Special und New Israeli Feature Films & Shorts. Jüdisches Filmfestival Wien 11. - 18. Oktober 2018 Shalom Oida! Eröffnung: „Wien lacht wieder“, Kabarett mit Shlomit Butbul und Tanja Goldenam, 11. Oktober, 20 Uhr, im Metro Kinokulturhaus. www.jfw.at Shlomit Butbul und Tanja Golden „Das alte Gesetz“ Fotos: JFW ETAS24.com Store am Start Die ETAS High-Tech Systems GmbH ist eines der führenden Handels-, Dienstleistungs- und Vermiethäuser für Broadcast- und AV-Systeme in Österreich. Gestartet hat die ETAS ihre Online- Aktivitäten vor mehr als fünf Jahren noch unter anderem Namen: „Der Shop, damals noch unter dem Namen www. one4AV.com, war eine ETAS- Initiative, um auch anderen Handelspartnern, aber auch ETAS-Marktbegleitern den Zugang zur wachsenden Online- Buyer-Community zu eröffnen. Viele unserer österreichischen Marktbegleiter waren aber mit der Geschwindigkeit im Online-Bereich überfordert. Damit wir unseren Online-Kunden die bestmögliche Betreuung hinsichtlich Preisgestaltung und Effizienz bieten können, haben wir schon letztes Jahr entschieden, den gesamten Prozess eigenständig zu managen. Wir haben damit nun das Backend prozessoptimiert, und damit liegt es natürlich auch auf der Hand, dass wir die Marke ETAS vor den Vorhang schieben. Deshalb: www.ETAS24. com“, erklärt Alexander Marik, Geschäftsführer der ETAS High-Tech Systems GmbH (ETAS.at, ETAS.pro). HIGH QUALITY POWER SOLUTIONS NEU BEI UNS IM VERTRIEB! MAGICBLADE-FX CERTIFIED DISTRIBU TOR LB-electronics Ges.m.b.H., Döblinger Hauptstraße 95, 1190 Wien Tel. +43 (1) 360 30, Email: info@lb-electronics.at, www.lb-electronics.at, facebook.com/lbelectronics

MEDIA BIZ digital

MEDIA BIZ November #244
MEDIA BIZ Oktober 2019 #243
MEDIA BIZ September #243
MEDIA BIZ Sommer 2019 #241
MEDIA BIZ MAI #240
MEDIA BIZ April #239
MEDIA BIZ März 2019
MEDIA BIZ Dezember2018 #236
MEDIA BIZ November #235
MEDIA BIZ Oktober 2018 #234
MEDIA BIZ September#233
MEDIA BIZ JUNI (Sommer) 2018
MEDIA BIZ 231 MAI 2018
MEDIA BIZ 228 MÄRZ 2018
MEDIA BIZ Branchenführer
MEDIA BIZ 226
MEDIA BIZ 227
© 2017 by Mediabiz