Aufrufe
vor 3 Monaten

MEDIA BIZ September #243

  • Text
  • Kammermusik
  • Wirtschaftsfilm
  • Werbefilm
  • Musik
  • Klassik
  • Scenery
  • Austauschformate
  • Austria
  • Ibc
  • Biz
  • Broadcast
  • Filme
  • Musik
  • Paladino
  • Digital
  • September
Film Forum Austria • Martin Rummel • #we_do! • Lehrling der Zeit • IBC • Austauschformate • Stage|Set|Scenery • Neuer Distributor für ClayPaky in Österreich • /slash Filmfestival • Neue und alte Medien in der Porzellangasse 4 • Neuer Distributionspartner für ClayPaky in Österreich • Festival-Einreichungen: TRICKY WOMEN / TRICKY REALITIES + K3 Kurzfilmwettbewerb • Space Dogs • ... MEDIA BIZ Newsletter: http://www.mediabiz.at/daten/newsletter.htm MEDIA BIZ Abo: Print: Euro 37 Österreich / Euro 48 Europa (EU) Print + Digital: Euro 44 Österreich / Euro 53 Europa (EU) Digital: Euro 37 (jeweils inkl. MWSt. und Versandkosten) https://www.mediabiz.at/abo/abomb.htm MEDIA BIZ Branchenführer 2019: www.mediabiz.at/branchenfuehrer/branchenfuehrer.htm MEDIA BIZ Termine: https://www.mediabiz.at/mediadaten/termine.htm

stage|set|scenery messe

stage|set|scenery messe Erster Einsatz der DTHG-Cloud Rund 6.000 internationale Fachbesucher haben das Angebot von 311 Ausstellern aus 20 Ländern durchforstet und das Rahmenprogramm aus Kongressen und Workshops genutzt. Zu den Schwerpunkten Bühnenmaschinerie und -Steuerung, Architektur und Fachplanung, Licht, Akustik, Ton, Video- und Medien- Foto: Riedel Livestreaming, wurde mit Hilfe des Riedel Streaming-Mobils ein Liveprogramm mit Vorträgen, Interviews und Showroom- Impressionen realisiert und weltweit bereitgestellt. Bereits seit mehr als zehn Jahren entwickelt das Team um Pit Vogler, Business Development Manager bei Riedel Communications, Lösungen für das Management Netzwerkpflege zurück zum Inhalt Echtzeit ins Streaming-Mobil geschickt werden. Dort wurde das Material live aufbereitet, über Videoleinwände in den Messehallen ausgespielt und in Sekundenschnelle in die DTHG-Cloud geladen. Somit konnten nicht nur die Fachbesucher vor Ort, sondern auch Web- und Social- Web-Nutzer am Programm teilhaben.“ Dank der umfassenden Archivierungs- und Katalogisierungsfunktionen der Media Cloud sind die Videoinhalte jederzeit in der Mediathek der Stage|Set|Scenery abrufbar. Das benutzerfreundliche Content- Management-System kann aber nicht nur als öffentlich zugängliche Media-Cloud für große Nutzergruppen fungieren – auch individuelle Dateifreigaben lassen sich schnell und einfach verwalten. „Mit dieser OTT-Plattform eröffnen sich der DTHG vielfältige Anwendungsmöglichkeiten“, erklärt Andreas Mohnke, Account Manager bei Riedel Communications. „So könnten Theaterhäuser über das integrierte Rechte-Management beispielsweise Ensemblemitgliedern eine Partitur bereitstellen und gleichzeitig Exklusivmitschnitte ihrer Aufführungen für Abonnementkunden anbieten.“ Wesko Rohde, Geschäftsführender Vorstandvorsitzender bei DTHG e.V., ergänzt: „Das Portal wird die Vernetzung unserer sieben Landesverbände vorantreiben und Veranstaltungen und Inszenierungen von DTHG-Partnern enorm bereichern.“ www.riedel.net Die Stage|Set|Scenery vernetzt als Fachmesse und Kongress für Theater-, Film- und Veranstaltungstechnik im Zweijahres-Rhythmus mehrere Branchen. Ein Nachbericht von Gabrielle Schultz und Sylvia Bergmayer. technik, Studiotechnologie, Museums- und Ausstellungstechnik, Ausstattung und Dekoration, Maske, Kostüm oder Sicherheit und Brandschutz standen dieses Jahr auch Themen wie Energieverwaltung und –ersparnis oder im neuen Immersive Showroom Augmented und Virtual Reality im Fokus. Über die DTHG-Cloud, eine von Riedel Communications in Kooperation mit der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft (DTHG) erarbeitete Cloudlösung für Multimediaaustausch und von Video- und Audioinhalten und die Produktion von Multi- Livestreams. „Die DTHG hat das Potenzial unserer Cloud- Lösungen sofort erkannt und im Rahmen der Stage|Set|Scenery direkt voll ausgeschöpft“, so Vogler. „Für das Programm auf der Stage|Set|Scenery wurden nicht nur Handy-Aufnahmen per WLAN in die Cloud gespielt: Auch die Aufzeichnungen der zwei professionellen Kamerateams und vier Showroom- Kameras konnten über Riedels Mediennetzwerk MediorNet von jedem Punkt in der Halle in Die nächste Ausgabe der Stage|Set|Scenery findet von 15. bis 17. Juni 2021 wieder am Berliner Messegelände statt. www.stage-set-scenery.de Design Composite Das auf die Produktion und den weltweiten Vertrieb von Hightech-Verbundpaneelen, unter anderem für Bühnenböden, Architektur und Fachplanung, Licht, Akustik, Ausstattung oder Dekoration spezialisierte Unternehmen aus Niedernsill in Salzburg präsentierte beispielswei- MEDIA BIZ

zurück zum Inhalt se mit AIR-board acoustic eine Serie lichtdurchlässiger Akustik- Paneelen. Die Elemente aus transluzentem Kunststoff sorgen laut Hersteller für eine spürbar verbesserte Qualität hinsichtlich Raumakustik (reduzierte Nachhallzeit und somit erhöhte Sprachverständlichkeit). Lichtstreuende Effekte ergänzen die technischen Eigenschaften wie herausragende Schall-Absorbtionswerte, Brandbeständigkeit (B s1 d0), geringes Gewicht sowie sehr gute Steifigkeit. www.design-composite.com DPA stellte mit dem d:screet 6060 seinen jüngsten Zuwachs an Subminiature-Lavalier-Mikrofon vor. Trotz seiner Kapsel-Größe mit einem Durchmesser von lediglich 3 Millimeter und seiner geringen Größe wurden beim 6060 keine klanglichen Kompromisse eingegangen. Sowohl Mikrofon als auch Kappe sind aus Edelstahl gefertigt und dank PVD-Beschichtung (Physical Vapor Deposition) hält es laut Hersteller Temperaturen von -40 bis 45 Grad Celsius stand und ist stoß- und abriebfest. www.dpamicrophones.de Elation präsentierte seine neuesten Moving-Heads der Artiste-Serie. Der Artiste Monet ist eine 45.000 Lumen LED-Profilleuchte mit umfassendem FX-Paket, dynamischem Framing und einer Vielzahl von Farben über eine SpectraColor-Engine. Das Washlight Artiste van Gogh bietet eine Lichtleistung von bis zu 16.000 Lumen. Zu den Features zählen unter anderem eine CMY-Farbmischung mit stufenlosem CTO, ein festes Farbrad mit gesättigten Farben, UV und High-CRI-Filter (91+) sowie ein linearer Frost.Neben dem stufenlosen Zoom von 7 bis 55 Grad (PC) und 11 bis 66 Grad (Fresnel) bietet der Artiste van Gogh vier interne Torblenden zum schnellen und präzisen Abblenden des Beams und die optimale Anpassung an wechselnde Beleuchtungssituationen. www.elationlighting.com Movecat präsentierte neben dem Movecat Bandzug VMB-S für Traglasten bis 250 Kilogramm, die er mit Geschwindigkeiten von 0 - 0,8 m/sec (true-zero-speed) über Hubhöhen bis 24 Meter mit einem wartungsfreien Präzisionsstahlband bewegt, und der dritten Gerätegeneration des Netzwerkcontrollers I-Motion Controller EXPERT-T III unter anderem den Kettenzug PROstage+, der seit kurzem auch in einer Variante in der 1.000er-Klasse erhältlich ist. Mit einem Eigengewicht von 60,8 Kilogramm bewegt er Traglasten von einer Tonne mit einer Geschwindigkeit von vier Metern pro Minute. Der PROstage+ 1000 ermöglicht so Hubhöhen von 18 oder 24 Metern. Als Besonderheit erlaubt die D-Type Spezialkette eine um acht Prozent erhöhte Tragfähigkeit im Vergleich zu Standardketten. www.movecat.de Feiner Lichttechnik Der speziell für die Entertainment-Industrie konzipierte kompakte Ethernet & Allround-Tester ProPlex IQ heimste bereits 2018 einen PLASA Innovation Award und einen LDI-Award ein und ging bei der diesjährigen Cine Gear Expo als Technical Award Winner hervor. Das handliche Gerät bietet neben allen üblichen DMX-Testfunktionen ein umfangreiches Set an Ethernet-Funktionen wie Tools für Protokoll-, PoE- und Bitrate Prüfung. Zudem stehen Live-Stream-Monitoring für Art- Net und ACN zur Verfügung. Der Protokoll-Detektor erkennt ArtNet, sACN, MA-Net2, Hog- Net, HippoNet und GreenGo (aktueller Stand). Aktive Geräte werden mit IP- und MAC-Adressen angezeigt. Der ProPlex IQ kann zudem als Ethernet/DMX- Gateway eingesetzt werden. Ein Timecode-Generator und Timecode-Empfänger komplettieren seine Ausstattung. www.feiner-lichttechnik.de Zeiler Technik feiert in diesem Jahr 30-jähriges Firmenjubiläum. Aus anfänglich individuellen Lösungen entwickelten sich eigene Produktlinien wie das Zeiler Nebenpultsystem SC Core und der Multifunktionskanal MFK. Version SC-Core III ist auch als Mediensteuerung einsetzbar und kann über Schnittstellen wie Ethernet, Profibus, LON, EIB, Dali, Infrarot oder RS232 kommunizieren. Zu den Features zählen 1.200 Presets (Szenen), frei einstellbares Überblenden beim Laden von Presets, Masterfader und redundante Stromversorgung. Lichtstimmungen können vom Lichtstellpult direkt über das Nebenpult in der SC-CORE gespeichert oder abgerufen werden. Pro SC-CORE werden bis zu vier DMX Universen verwaltet. www.zeiler-technik.de Der PROstage+ von Movecat ist seit kurzem auch in einer Variante in der 1.000er-Klasse erhältlich. Die im Vergleich zur 4000er-Serie von DPA bei gleicher Leistung um 60 Prozent Kapselmasse erleichterten d:screet CORE 6060 Subminia - ture-Lavalier-Mikrofone lassen sich nun nahezu unsichtbar an Körper und Kleidung positionieren. Foto: DPA Foto: Movecat messe stage|set|scenery MEDIA BIZ

MEDIA BIZ digital

MEDIA BIZ November #244
MEDIA BIZ Oktober 2019 #243
MEDIA BIZ September #243
MEDIA BIZ Sommer 2019 #241
MEDIA BIZ MAI #240
MEDIA BIZ April #239
MEDIA BIZ März 2019
MEDIA BIZ Dezember2018 #236
MEDIA BIZ November #235
MEDIA BIZ Oktober 2018 #234
MEDIA BIZ September#233
MEDIA BIZ JUNI (Sommer) 2018
MEDIA BIZ 231 MAI 2018
MEDIA BIZ 228 MÄRZ 2018
MEDIA BIZ Branchenführer
MEDIA BIZ 226
MEDIA BIZ 227
© 2017 by Mediabiz