Aufrufe
vor 1 Jahr

MEDIA BIZ JUNI (Sommer) 2018

  • Text
  • Wirtschaft
  • Arbeitsmodelle
  • Vidaflex
  • Musikszene
  • Drohnen
  • Wirtschaftsfilmtage
  • Festival
  • Contest
  • Nab
  • Wien
  • Kategorie
  • Menschen
  • Welt
  • Kurz
  • Musik
  • Verity
  • Nashville
  • Heiduschka
  • Festivals
MEDIA BIZ Juni / Sommer: Eurovision Song Contest – ein Blick hinter die Kulissen • NAB Las Vegas • Prolight + Sound und Musikmesse Frankfurt • Dampfradio • Vidaflex • World Media Festival • Indoor-Drohnen • Internationale Wirtschaftsfilmtage • Musikszene • ... Die nächste Ausgabe von MEDIA BIZ erscheint am 31. August 2018 mit einer Vorschau auf die IBC in Amsterdam und auf die cinec in München, aktuellen Entwicklungen im Bereich Kameratechnik, Virtual und Augmented Reality, Beleuchtungs- und Beschallungstechnik, Storytelling, Datensicherung und -speicherung, Aus- und Einblicken vor und hinter die Kulissen beeindruckender Events, auf Produktionen und Projekte Made in Austria, dazu Testberichte, Interviews und mehr ... Redaktionsschluss: 13. August 2018 https://www.mediabiz.at/mediadaten/termine.htm Save the date: Photo+Adventure + Film+Video Wien 2018: 24. + 25. November, Messe Wien, Halle B + Messe Congress - eine Kooperation zwischen Photo+Adventure und MEDIA BIZ: Branchentreff für Film+Video 2018 in Wien https://www.mediabiz.at/news/pa.htm Ausstellerinformationen anfordern: messe@mediabiz.at MEDIA BIZ Branchenführer: https://www.mediabiz.at/branchenfuehrer/branchenfuehrer.htm MEDIA BIZ Newsletter: http://www.mediabiz.at/daten/newsletter.htm MEDIA BIZ JAHRESABONNEMENT (acht Ausgaben pro Jahr): Print: Euro 37 Österreich / Euro 48 Europa (EU) Print + Digital (ab Herbst 2018): Euro 44 Österreich / Euro 53 Europa (EU) Digital (ab Herbst 2018): Euro 37 (inkl. MWSt. und Versandkosten) abo@mediabiz.at Datenschutz: https://www.mediabiz.at/ds.htm

kommentar mneschen

kommentar mneschen zurück zum Inhalt angekommen ist und, so wie Caitlin Smith, den Altersschnitt beträchtlich zu senken im Stande war. Fotos: Wolfgang Ritzberger gegenüber wieviel Musikanteil und vor allem welcher Musik zu Lasten der Quote geht. Nabel der Countrymusikwelt Zunächst die sonore Stimme, die uns mit leicht singendem Tonfall begrüßt: „Welcome to the grand ole opry, live here from Nashville on WSM-AM Radio, WSM App worldwide and WSM Television and on satellite all over the world, please welcome ....“, gleichzeitig mit den Händen nach Applaus winkend. Übergangslos beginnt die Band zu spielen und eine etwas betagte Dame wird vom Publikum stürmisch begrüßt. Jeannie Seely, die Dame ist resche 78, hat immerhin ein paar Grammies zu Hause stehen und ein guter Teil des Publikums ist mit ihr in die Charlie Nagatani Jahre gekommen ist. Etliche der hier auftretenden Stars - alle 30 Minuten wird die Show unterbrochen und ein neuer Host führt durch die nächste halbe Stunde - kennt man als durchschnittlicher europäischer Musikkonsument eher gar nicht. Was gar nix bedeutet, denn Caitlin Smith etwa, die im dritten Set auftritt, verkauft auf Spotify schlanke zehn Millionen Downloads, auf den anderen Plattformen wird es ähnlich gut laufen und zwei Nummern genügten, um zum Fan zu werden. Downloads sind, danke Internet, überall möglich. Vor ihr trat übrigens ein ebenfalls etwas älterer Herr aus Japan auf, Charlie Nagatani ist Japans bekanntester Countrymusiker, veranstaltet in seiner Heimat ein großes Country-Musik Festival und freute sich einen Haxen aus, dass er im Ole Opry, im Circel, auftreten durfte. Mit diesem Circel hat es auch etwas auf sich, denn er ist sichtlich aus anderem Holz geschnitzt. Wer diesen Circel betritt, betritt die alte Bühne des Rymans, also sozusagen jene Bretter, die für Jahrzehnte den Nabel der Country-Musik- Welt bedeuteten. Was auch von jedem Musiker hier betont wird, er stehe auf historischem Boden und das lasse keinen kalt. Auch nicht Devon Dawson, der mit seinen Balladen zeigte, wo Countrymusik mittlerweile auch Werbe-Einschaltung Dazwischen gestreut sind die alten Jungs aus dem Gewerbe, die Blue Grass Helden Bobby Osborne und Ricky Skaggs, der ebenfalls ein ganzes Regal von Grammies zu Hause stehen hat und als Begründer der modernen Blues Grass Musik gilt, oder Riders in the Sky, eine köstliche Altherrentruppe, die im Cowboy-Outfit nicht nur sich selbst, sondern auch alle anderen auf die Schaufel nehmen und sichtlich immer noch eine Riesengaudi auf der Bühne haben. Ganz nach Dampfradio-Art verlas der Sprecher zwischendurch Werbung, wobei die Gstanzln für „Kentucky Kernel“ sichtlich Kultcharakter haben dürften, weil sie vom Publikum mit Gelächter und Applaus quittiert wurden. Wahrscheinlich auch, weil „Kentucky Kernel“ seit 1810 als Panier für Hendlhaxen dient und ihnen den unvergleichlichen Geschmack des Südens verleiht, man hört quasi den Gesang von den Baumwollfeldern und hört das Rauschen des Mississippi, während jemand verträumt am Banjo eine einsame Melodie zupft. Das Gesicht auf der Packung erinnert nicht zufällig an den Colonel, der mit seinen Hendlhaxen und seinem Spezialrezept einen weltweiten Brand aufgezogen hat. Wie auch immer, ich hab mir im Supermarkt „Kentucky Kernel“ besorgt und mit nach Hause genommen. Und als die Show vorbei war, und sich der Saal mit jenen Gästen füllte, die noch eine Backstagetour gebucht hatten, marschierte ich im Gewühl mit und war auf der Suche nach einem Lokal. Leider sperren hier die meisten Lokale um 22 Uhr zu, lediglich eine Hütte hatte noch offen, das „Bavarian Bierhouse“ und so kam ich im Mekka der Country-Musik zu einer Halben Hofbräuhaus Bier aus Bayern. www.opry.com www.wsmonline.com https://radio-locator.com/info/ WSM-AM MEDIA BIZ

VERSTEHEN SIE Insulanisch? Kommunikation findet vorwiegend über Körpersprache statt. Im Bruchteil einer Sekunde spüren Sie, ob Sie abgelehnt, belogen, akzeptiert oder geliebt werden. Körpersprachetraining: Fon: +43 699 150 25 366 Email: kommunikation@mediabiz.at www.gabrielle-schultz.com

MEDIA BIZ digital

MEDIA BIZ November #244
MEDIA BIZ Oktober 2019 #243
MEDIA BIZ September #243
MEDIA BIZ Sommer 2019 #241
MEDIA BIZ MAI #240
MEDIA BIZ April #239
MEDIA BIZ März 2019
MEDIA BIZ Dezember2018 #236
MEDIA BIZ November #235
MEDIA BIZ Oktober 2018 #234
MEDIA BIZ September#233
MEDIA BIZ JUNI (Sommer) 2018
MEDIA BIZ 231 MAI 2018
MEDIA BIZ 228 MÄRZ 2018
MEDIA BIZ Branchenführer
MEDIA BIZ 226
MEDIA BIZ 227
© 2017 by Mediabiz