Aufrufe
vor 6 Monaten

MEDIA BIZ April #239

  • Text
  • Ise
  • Nab
  • Musikmesse
  • Menschen
  • Festival
  • Kino
  • Filme
  • Audio
  • Diagonale
Prolight+Sound & Musikmesse • Crossing Europe • ISE • NAB • „Afrika! Afrika!“ • Diagonale • 5G • Play It Loud • ... MEDIA BIZ Termine: https://www.mediabiz.at/mediadaten/termine.htm MEDIA BIZ Branchenführer 2019: www.mediabiz.at/branchenfuehrer/branchenfuehrer.htm MEDIA BIZ Newsletter: http://www.mediabiz.at/daten/newsletter.htm MEDIA BIZ Abo: Print: Euro 37 Österreich / Euro 48 Europa (EU) Print + Digital: Euro 44 Österreich / Euro 53 Europa (EU) Digital: Euro 37 (jeweils inkl. MWSt. und Versandkosten) https://www.mediabiz.at/abo/abomb.htm

kurz meldungen & bündig

kurz meldungen & bündig zurück zum Inhalt EFA Young Audience Award 2019 Beim Young Audience Film Day (YAFD) am 5. Mai können Jugendliche im Alter zwischen 12 bis 14 Jahren drei ausgewählte europäische Kinoproduktionen („Fight Girl“ von Johan Timmers, „Los Bando“ von Christian Lo und „Old Boys Movie“ von Toby MacDonald) kostenlos ansehen und als Jury fungieren. Die Jury setzt sich aus Jugendlichen aus unterschiedlichen europäischen Ländern zusammen (2018: 36 Länder, 45 Standorte, mehr als 2000 Jugendliche). In Österreich finden die Screenings am 5. Mai in Wien und St. Pölten statt. Ab dem 6. Mai sind die Filme via Under The Milky Way Online verfügbar. Anmeldung: für Wien: screening@oesterreichische-filmakademie.at, für St. Pölten: screening-noe@oesterreichische-filmakademie.at www.oesterreichische-filmakademie.at/projekte_YAA.html www.cinema-paradiso.at JAHRESABO 37 EURO Bestellen Sie einfach telefonisch 01/403 35 83 - 15 DW per e-mail abo@mediabiz.at Print oder digital 37 Euro (A) / 48 Euro (EU) Print + Digital 44 Euro (A) / 53 Euro (EU) Foto: EFA Young Audience Award Audio-over-IP mit Focusrite Focusrite, seit Jahren bekannt für hochwertige Audio-Interfaces mit professionellen Wandlern und Mic- Preamps, bietet mit RedNet eine Kombination von digitalen Audio-Hardware-Schnittstellen, Foto: Focusrite Softwaresteuerung und Audio-over-IP-Netzwerken, basierend auf der Audio- Netzwerk-Technologie Dante sowohl für den Live-Sound-Bereich als auch für Studio-Umgebungen an. Dank der Leistungsfähigkeit und Flexibilität von Dante ist das modulare Netzwerk mit jedem anderen Dante-fähigen Gerät kompatibel, für spezifische Anforderungen skalierbar und ermöglicht minimale Latenzzeiten und hervorragende Audioqualität in unterschiedlichen Einsatzbereichen, von der Postproduktion über Broadcast bis zu Live Sound oder im Aufnahmestudio. Zahlreiche Schnittstellen stehen zur Verfügung, darunter MADI, AES3, analoge Mikrofone und Remote-Mikrofonverstärker sowie Optionen für redundante Netzteile und Netzwerkverbindungen. Red Interfaces bieten sich als All-in-One-Audiolösung an, einschließlich 32 x 32 Dante I/O in Kombination mit Pro Tools | HD-Konnektivität und neuester Thunderbolt-Technologie. Viele der Interfaces sind auch AES67-kompatibel. Für hohe Audioqualität sorgen unter anderem neue A/D- und D/A-Wandler-Technologien oder minimaler Jitter dank JetPLL. Einige Geräte verfügen über zwei Netzteile und zwei Netzwerkverbindungen, die im Falle eines Strom- oder Netzwerkausfalls für eine nahtlose Ausfallsicherung sorgen. RedNet von Focusrite ist Teil des umfassenden Portfolios von X-art in Pinkafeld. www.x-art.at Staatspreis Wirtschaftsfilm 2019 Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort verleiht alle zwei Jahre den Staatspreis Wirtschaftsfilm, um eine Branche auszuzeichnen, die – so steht es wörtlich in der offiziellen Pressemeldung - in einer von Kreativität, Vielfalt und Dynamik geprägten österreichischen Filmlandschaft zunehmend an Bedeutung gewinnt. Der Wirtschaftsfilm selbst bestimmt die Wahrnehmbarkeit, Unverwechselbarkeit und damit auch die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Aus der Rekordzahl von 119 Einreichungen ermittelte die Jury zwei Sonderpreise sowie sechs Nominierte, aus denen der Staatspreisträger Wirtschaftsfilm 2019 hervorgehen wird: „FunderMax – For People who create“ (Monte Nero Productions), Imagefilm The Skills Group (News on Video GmbH), „Luft zum Atmen für die Industrie“ (Mares.Film und Casamedia filmproduktion GmbH im Auftrag von Kappa Filter Systems GmbH), „New Ways of Working im A1 Headquarters“ (A1 Telekom Austria AG in Eigenproduktion), „Nonoy and the Seamonster“ (Wildruf KG im Auftrag von WWF Österreich) und „Österreich. Die Kunst des Entdeckens“ (Kaiserschnitt Film GmbH im Auftrag von Österreich Werbung). Staatspreis Wirtschaftsfilm 2019, Verleihung: 11. April 2019, Beginn: 18:30 Uhr Ort: Sky Lounge der Wirtschaftskammer Österreich Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien, Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten, unter: www.staatspreisfilm.at Foto: Staatspreis Wirtschaftsfilm MEDIA BIZ

zurück zum Inhalt meldungen kurz & bündig Hans Theessink 70. Birthday Bash Alljährlich zählen die meist schon früh ausverkauften legendären Birthday Bash-Konzerte zu den Highlights im Frühjahr im Wiener Metropol. 2018 feierte Hans Theessink, Sänger, Songwriter und virtuoser Gitarrist, seinen 70er und viele musikalische Freunde gratulierten ihm. Aus ganz Europa und Nord-Amerika reisten sie an und boten ein Feuerwerk nach Noten. Das Stimmungsbarometer in dem allabendlich ausverkauften Haus stieg, nicht zuletzt auch der begeisterten Fans wegen, in ungeahnte Höhen. An allen vier Abenden, vom 4. bis zum 7. April 2018, wurden die Birthday Bash-Konzerte mitgeschnitten. Nun sind Vinyl und Doppel-CD fertig. Ein einzigartiges Birthday-Bash-Dokument in großartiger Ton-Qualität, gespickt mit besonderen Zuckerln und ungewöhnlichen Sessions. Beispielsweise stellt Sassy von „die Seer“ ihre bluesige Seite vor und lässt mit Hans eine fulminante Version von „Sweet Home Chicago“ vom Stapel. Mit gefühlvoller Intensität interpretieren Hans und Sassy den Townes Van Zandt Song „If I Needed You“. Dass sich Deutsch und Englisch abwechseln, ist wiederum eine Besonderheit an der Version von „Gö du bleibst heut Nacht bei mir“, die Theessink mit seinem guten Freund Schiffkowitz zum Besten gibt. „Lindschi“ die coole Übersetzung von „Give My Love to Rose“ von und mit Ernst Molden singt das Geburtstagskind zur großen Freude des Publikums wunderbar Wienerisch. Und das internationale Highlight des Festes, die „Blind Boys Of Alabama“ mit den Gospels „Uncloudy Day“ und „I Saw The Light“, gibt’s nun auch für Doppel CD : Blue Groove BG 2620 Vinyl: Blue Groove BG 2610 die Ewigkeit. Und das sind nur ein paar Gustostückerln aus diesem prallen Programm … Hans Theessinks Liebe für die Amerikanische Roots Music hat uns im Verlauf der Jahre schon viele einzigartige CDs voll mit Blues, Rock’n Roll und Country-Folk beschert. Er hatte nie Berührungsängste, war immer bereit, verschiedene musikalische Ideen zu vereinen und mit diversen Ausdrucksformen zu experimentieren. Auf dieser mitreißend feierlichen Birthday-Bash-CD demonstriert er das einmal mehr, gemeinsam mit seinen Gästen. Hans Theessink spielt jedes einzelne Stück mit Herz und Seele. Featuring: Blind Boys Of Alabama, Ernst Molden, Willi Resetarits, Sassy Holzinger, Schiffkowitz, Jon Sass, Dorretta Carter, Alee Thelfa, Knud Møller, Insingizi, Meena Cryle, Chris Fillmore, R. & B., Guggenbichler, Champagne Charlie, Rabitsch, Graf, Novacek. Die Vinyl und Doppel CD wird am 5. und 6. April 2019 beim Birthday Bash Konzert im Wiener Metropol präsentiert, mit den Gästen Ian Siegal, Michele McCain, Meena Cryle & Chris Fillmore, Roland & Brigitte Guggenbichler, Christian Dozzler, Manfred Chromy. www.theessink.at d.signwerk linz / foto gerhard wasserbauer filmfestival linz // 25 – 30 april 2019 www.crossingEurope.at vergünstigter ticketvorverkauf ab 11. april

MEDIA BIZ digital

MEDIA BIZ Oktober 2019 #243
MEDIA BIZ September #243
MEDIA BIZ Sommer 2019 #241
MEDIA BIZ MAI #240
MEDIA BIZ April #239
MEDIA BIZ März 2019
MEDIA BIZ Dezember2018 #236
MEDIA BIZ November #235
MEDIA BIZ Oktober 2018 #234
MEDIA BIZ September#233
MEDIA BIZ JUNI (Sommer) 2018
MEDIA BIZ 231 MAI 2018
MEDIA BIZ 228 MÄRZ 2018
MEDIA BIZ Branchenführer
MEDIA BIZ 226
MEDIA BIZ 227
© 2017 by Mediabiz